Willkommen Gast, Sie befinden sich im Modul: Anmelden

ERP Wiki für eEvolution

RSS RSS

Navigation (iDesign)




Im Wiki suchen
»

Warenwirtschaftssystem eEvolution – Hier Demo ausprobieren

Die F2-Funktionalität einstellen

In eEvolution®iDesign haben Sie die Möglichkeit eine F2-Funktionalität analog zu den übrigen eEvolution® - Modulen für die im Zusatzfenster definierten Datenfelder und Tabellen zu erstellen.

Um die F2-Funktionalität einzustellen:

  1. Haben Sie im Dialogfenster Zusatzfenster ein Datenfeld eingefügt, so klicken Sie mit der Maustaste in dieses Feld und betätigen Sie anschließend die Funktionstaste F2. Bei Tabellen doppelklicken Sie in den Spaltenkopf der gewünschten Spalte. Sie gelangen in das Dialogfenster Eigenschaften. Die F2-Funktionalität einstellen Klicken Sie dort auf das Symbol Die F2-Funktionalität einstellen.
  2. In beiden Fällen erhalten Sie das Dialogfenster iReport - F2. Die F2-Funktionalität einstellen

  3. Geben Sie im Feld Tabelle den Namen der Datenbank-Tabelle ein, welche die Systemdaten beinhaltet.
  4. Geben Sie im Feld Anzeige die auszuwählenden Felder ein, die sie jeweils durch ein Komma trennen.
  5. Im Feld Lfd.Nr. wird die interne laufende Nummer der Systemtabelle angegeben, über die die Fremdschlüssel-Verknüpfung definiert ist. Diese Nummer wird dann zur Speicherung in der Datenbank verwendet.
  6. Geben Sie im Feld Einschränkung eventuelle Einschränkungen an.
  7. Über die Schaltfläche Test testen Sie die F2-Definition. Bei korrekten Angaben erhalten Sie die gewünschte Ausgabe.
  8. Bestätigen Sie Ihre Angaben mit OK.

ScrewTurn Wiki Version 3.0.5.600. Einige Icons wurden von FamFamFam erstellt.

Besuchen Sie uns auf: http://www.eevolution.de