Willkommen Gast, Sie befinden sich im Modul: Anmelden

ERP Wiki für eEvolution

RSS RSS

Navigation (eEvolution DATEV)




Im Wiki suchen
»

Warenwirtschaftssystem eEvolution – Hier Demo ausprobieren

Dialogfenster KNE-Formate bearbeiten

Nutzen Sie für den Export das KNE-Format, dann können Sie in diesem Dialogfenster die verschiedenen Exportformate für den Debitoren- bzw. Kreditorenexport im KNE-Format bearbeiten.

ACHTUNG

Diese Anpassungen werden nur beim Export über das KNE-Format berücksichtigt, für das DATEV-Format steht diese Funktion nicht mehr zur Verfügung.
 

Grundsätzlich gibt es zwei Attribute, die das Verhalten des Exportes beeinflussen:
  1. die Auswahl der einzelnen Datenbankfelder und die Abbildung der Felder auf die DATEV-Kennziffern (dies geschieht in der oberen Tabelle des Dialogfensters)
  2. die Auswahl der abgefragten eEvolution® Datenbanktabellen und entsprechende Einschränkungskriterien (Where-Klausel) (dies geschieht im unteren Textfeld des Dialogfensters)
 

Beachten Sie bitte, dass die Einstellungen in diesem Fenster sorgfältig durchgeführt werden sollten, da falsche Einstellungen unweigerlich zu fehlerhaften Exporten führen können!

 

Bearbeitung der Zuordnungstabelle

Die Spalten in der Tabelle sollten folgendermaßen bearbeitet werden:

 
  • Feld
Geben Sie hier die Bezeichnung der DATEV-Kennziffer ein
  • Kennziffer
Geben Sie in diese Spalte die nummerische DATEV-Kennziffer ein (z.B. "102" für "Kontonummer")
  • Länge
Die Länge des Feldes zur Kennziffer in der DATEV-Datei. Die selektierten Datenbankfelder werden beim Export auf die angegebene Länge gekürzt.
  • Datenbankfeld
zu selektierendes Datenbankfeld, dessen Werte in der DATEV-Datei der angegebenen Kenziffer zugeordnet werden sollen. Beachten Sie, dass die Feldbezeichnung i.d.R. mit einem Tabellenpräfix angegeben werden sollten, und zum zweiten Teil des SQL-Statements im unteren Texteld passen sollten.

 

Um neue Kennziffern hinzuzufügen, geben Sie alle Werte in die letzte (leere) Zeile in der Tabelle ein. Um eine Kennziffer zu löschen, markieren Sie eine Zeile und drücken die Taste "Entf" auf Ihrer Tastatur.

Entnehmen Sie die verfügbaren Kennziffern bitte der Tabelle unter dem Thema "Kennziffern für Stammdaten".

 

Bearbeitung der SQL-Anweisung

Bearbeiten Sie im unteren Textfeld den zweiten Teil der SQL-Anweisung (ab dem FROM Schlüsselwort). Diese Änderung wird nur Experten empfohlen. Es sollte darauf geachtet werden, dass die in der oberen Tabelle selektierten Felder zur SQL-Anweisung passen sollten.

 

Speichern der Änderungen

Um alle Änderungen zu Speichern verwenden Sie die Schaltfläche "Ok" oder "Übernehmen".

Dialogfenster Formate bearbeiten

 

ScrewTurn Wiki Version 3.0.5.600. Einige Icons wurden von FamFamFam erstellt.

Besuchen Sie uns auf: http://www.eevolution.de