Willkommen Gast, Sie befinden sich im Modul: Anmelden

ERP Wiki für eEvolution

RSS RSS

Navigation (Transfermanager)




Im Wiki suchen
»

Warenwirtschaftssystem eEvolution – Hier Demo ausprobieren

Ein Office-Template für den Export verwenden

Sie können in eEvolution in Tabellen einer F2/F3-Suche für den Export in eine Office Arbeitsmappe eigene Templates verwenden, um so z.B. nur bestimmte Spalten aus einer Ergebnistabelle zu exportieren oder den Datentyp einer bestimmten Spalte abweichend vom Standard festzulegen.

Hinweis:

Für OpenOffice und LibreOffice müssen die Vorlagen als ODF-Tabellenvorlage im OTS-Format gespeichert werde, für Excel müssen die Vorlagen im Microsoft Excel Vorlagenformat XLT gespeichert werden.
im folgenden finden Sie ein Beispiel für die Einrichtung eines Templates unter Microsoft Excel, die Einrichtung eines Templates für OpenOffice oder LibreOffice für den Einsatz in eEvolution funktioniert letztendlich genauso.

Hinweis:

Denken Sie nur bitte daran, dass bestimmte Funktionen unter Excel in OpenOffice und LibreOffice ggf. an anderer Stelle zu finden sind oder eine etwas andere Bezeichnung haben.

Um sich ein Template einzurichten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Um das Template verwenden zu können müssen Sie einen Datenbereich festlegen. Rufen Sie zu diesem Zweck in der Systemkonfiguration die Registerkarte "Datenbank 4" auf und tragen Sie in das Textfeld unter "Name des Datenbereiches im Office-Template" den Namen das Datenbereiches ein. Die Bezeichnung des hier hinterlegten Datenbereiches muss identisch sein mit dem, den Sie in dem Template in Excel, OpenOffice oder LibreOffirce zugewiesen haben.
Ein Office-Template für den Export verwenden
  1. Haben Sie noch keinen Namensbereich angelegt öffnen Sie das Template und markieren Sie die Spalten. Rufen Sie anschließend den Daten-Manager in Excel auf und vergeben Sie dort nach einem Klick auf "Neu..." den gewünschten Namen für den Datenbereich,in OpenOffice und LibreOffice finden Sie diese Funktion unter dem Menüpunkt "Daten" - "Bereich festlegen" in dem Dialog "Datenbereich festlegen".

Achtung

Die Spaltenbezeichnungen müssen identisch mit denen der eEvolution-Tabelle sein. Sind sie es nicht werden sie nicht mit Daten gefüllt.
Ein Office-Template für den Export verwenden

Ein Office-Template für den Export verwenden
  1. Soll beim Export einer Tabelle in eine Office Arbeitsmappe eine automatische Datentyp-Erkennung durch das aktive Tabellenkalkulationsprogramm erfolgen, aktivieren Sie auf dem Reiter "Datenbank 4" die Option „Office-Export mit automatischer Datentyp-Erkennung“., nähere Informationen zu dieser Option finden Sie unter "Office-Export in Tabellen mit automatischer Datentyp Erkennung" .
  2. Möchten Sie in eEvolution für den Export einer Tabelle ihr vorgefertigtes Template verwenden, klicken Sie auf den Pfeil neben dem Office-Button in der Tabelle.
  1. Es öffnet sich ein Drop-Down-Menü:
Ein Office-Template für den Export verwenden
  1. Wählen Sie Office-Template auswählen und dann Template auswählen. Es öffnet sich ein "Datei öffnen"-Dialog in dem Sie das gewünschte Template auswählen können.

Hinweis:

Ist OpenOffice oder LibreOffice für den Tabellenexport aktiv, dann werden nur die Vorlagen als ODF-Tabellenvorlage im OTS-Format angezeigt, ist dagegen Exce für den Tabellenexport aktiv, dann werden nur die Vorlagen im Microsoft Excel Vorlagenformat XLT angezeigt.
  1. Suchen Sie das gewünschte Template aus und bestätigen Sie Ihre Auswahl.

Hinweis:

Haben Sie bereits ein Template verwendet wird es Ihnen oberhalb von Template auswählen aufgelistet und das zuletzt verwendete Template ist markiert.

Ein Office-Template für den Export verwenden
  1. Die Daten werden jetzt unter Verwendung Ihres Templates in die Office Arbeitsmappe exportiert.
  2. Haben Sie zuvor bei Gewählte Aktionen speichern einen Haken gesetzt wird, wenn Sie das nächste Mal auf den Office-Button klicken, automatisch erneut dieses Template verwendet.

Hinweis:

Das Template kann nur erneut automatisch verwendet werden, wenn die jeweiligen Benutzer Zugriff auf den Dateipfad in dem dieses Template abgelegt ist haben und das Template nicht umbenannt, verschoben oder entfernt wird.

 

Verwandte Themen

Daten nach Excel oder OpenOffice/LibreOffice exportieren

Der Office- Export in eine Tabelle

Office-Export in Tabellen mit automatischer Datentyp Erkennung

ScrewTurn Wiki Version 3.0.5.600. Einige Icons wurden von FamFamFam erstellt.

Besuchen Sie uns auf: http://www.eevolution.de