Willkommen Gast, Sie befinden sich im Modul: Anmelden

ERP Wiki für eEvolution

RSS RSS

Navigation (Serviceauftrag)




Im Wiki suchen
»

Warenwirtschaftssystem eEvolution – Hier Demo ausprobieren

Zeitplan - Register Zusatz

In der Registerkarte Zusatz der Option <eEvolution> <Verwaltung> <Servicezeiten> <Zeitpläne> können beliebig viele Mehrarbeitszuschläge definiert werden. Diese Zusätze werden zum Beispiel in der Eingabemaske des Tätigkeitsnachweises angezeigt, wobei in den entsprechenden Spalten nur die Zeit angezeigt wird, um welche die normale Arbeitszeit überschritten wurde.
Zeitplan - Zusatz
Gültig ab Std.: Geben Sie die Anzahl der Stunden ein, nach denen der Zuschlag gewährt werden soll. Beachten Sie, dass es sich hierbei nicht um die Uhrzeit sondern die Anzahl der Arbeitsstunden handelt.

Lohn-Art: Wählen Sie die Lohnart aus, die für die Berechnung des Zusatzes zugrunde gelegt werden soll.

Pause: In dieser Spalte kann eine Pause zugeordnet werden.

Pause add.: Aktivieren Sie dieses Kennzeichen, wenn die Pause von der Arbeitszeit abgezogen werden soll.

 

Definierte Zusätze, die nicht mehr gültig sind, können über den Button Löschen entfernt werden.

 

Speichern Sie im Anschluss Ihre Eingaben mit Übernehmen und wechseln Sie in die Registerkarte Tagesplan.

Hinweis:

Zusätze brauchen nur dann angelegt werden, wenn die Berechnung von Überstunden nach Anzahl Stunden berechnet werden soll.

ScrewTurn Wiki Version 3.0.5.600. Einige Icons wurden von FamFamFam erstellt.

Besuchen Sie uns auf: http://www.eevolution.de