Willkommen Gast, Sie befinden sich im Modul: Anmelden

ERP Wiki für eEvolution

RSS RSS

Navigation (Serviceauftrag)




Im Wiki suchen
»

Warenwirtschaftssystem eEvolution – Hier Demo ausprobieren

Unterbrechungsgründe

Mit Hilfe des Menüpunktes <eEvolution> <Verwaltung> <Serviceauftrag> <Unterbrechungsgründe> können die Gründe definiert werden, die bei einer Rückmeldung von Aufträgen mit dem Status 3 - unterbrochen den Grund für eine Unterbrechung beschreiben (beispielsweise die Bestellung eines Ersatzteils). Um die Einhaltung der mit den Kunden vereinbarten Zeiten laut Service Level Agreement auch unter Berücksichtigung von Stör- und anderen Einfluss-Faktoren zu gewähren, können Response-Aktivitäten, die für Start, Pausieren / Hemmen, Fortführen und Abschluss von Responsezeiten verantwortlich sind, zugeordnet werden.

Unterbrechungsgründe

Grund für Unterbrechung: Benennen Sie den Grund einer möglichen Unterbrechung.

Langtext (J/N): Aktivieren Sie dieses Kennzeichen, wenn bei einer Unterbrechung des Auftrags für den  jeweiligen Unterbrechungsgrund eine Beschreibung eingegeben werden muss.

Response-Aktion: Über die Funktionstaste F2 steht Ihnen eine Auswahl der Response-Aktivitäten zur Verfügung. Ordnen Sie die Aktivität, die den nötigen Automatisierungsmechanismus  für Start, Pausieren / Hemmen, Fortführen und Abschluss von Responsezeiten startet.

Folgende Response-Aktionen stehen zur Auswahl (siehe auch Register Response-Aktionen).

Unterbrechungsgründe

Hinweis:

Eine Neuanlage von Response-Aktivitäten ist nicht möglich. Die Aktionen sind fest angelegt und werden den Unterbrechungsgründen zugeordnet.

ScrewTurn Wiki Version 3.0.5.600. Einige Icons wurden von FamFamFam erstellt.

Besuchen Sie uns auf: http://www.eevolution.de