Willkommen Gast, Sie befinden sich im Modul: Anmelden

ERP Wiki für eEvolution

RSS RSS

Navigation (Retoure)




Im Wiki suchen
»

Warenwirtschaftssystem eEvolution – Hier Demo ausprobieren

Verschrotten einer Retoure-Position   

Sollte sich ein retournierter Artikel als irreparabel erweisen, besteht die Möglichkeit, diesen als verschrottet (entweder inhouse oder beim Lieferanten) zu kennzeichnen:

 
  1. Suchen Sie den bereits vorhandenen Retoure - Datensatz, der bearbeitet werden soll
  2. Über das Menü <Start> Verschrotten von Retoure-Positionen <oder die Tastenkombination Ctrl.+P gelangt man das Dialogfenster Retour.
  3. Markieren Sie die gewünschte Position bzw. erfassen Sie eine neue Retoure-Position. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten und ein weiteres Dialogfenster Retour wird geöffnet.
  4. Auf der Registerkarte Artikel erfassen Sie den Retoure-Artikel. Speichern Sie Ihre Angaben mit OK.
  5. Ist die Bearbeitung abgeschlossen, klicken Sie bei dieser Position in die noch leere Spalte Erl. Kennz. und wählen in der Auswahlliste das Erledigungskennzeichen "Verschrottet inhouse" oder  "Verschrotten beim Lieferanten".
  6. Danach setzen Sie bei dieser Position in der Spalte Erl. ein Häkchen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erledigen, die nun aktiv ist. Der Artikel wird automatisch aus dem Retoure-Eingangslager in das Schrottlager gebucht, sofern die Einstellungen entsprechend vorgenommen wurden.
 

Eine weitere Möglichkeit das Verschrotten von Retoure-Positionen durchzuführen, besteht über das Menü <Aktion> Verschrotten von Retoure-Positionen oder die Tastenkombination Ctrl.+ H.  Sobald dieser Menüpunkt aufgerufen wurde, gelangen Sie in die Suchmaske der Retoure. Nachdem die Sucheinschränkungen mit OK bestätigt wurden, öffnet sich ein neues Fenster Retouren verschrotten. Markieren Sie die zu verschrottende Position und bestätigen Sie dies mit einem Klick auf die Schaltfläche Verschrotten. Im folgenden Dialog können Sie das Schrottlager, in welches der Artikel gebucht werden soll, selektieren. Ein erneutes Bestätigen mit OK schließt die Aktion Verschrotten ab.

 

Hinweis:

Der EK-Preis kann bei der Aktion Verschrotten von Retoure-Positionen auf 0 festgelegt werden. Voraussetzung dafür ist der Eintrag des Parameters RetVerschrottenKeinEKPreis = 1 in der Systemtabelle. Für die Umbuchung wird dann in der Tabelle LAGERBEWEGUNG in die Spalte EKPREIS der Wert 0 eingetragen.

Verwandte Themen:

Retoure-Positionen bearbeiten

Kostenvoranschlag für Retoure-Position erstellen

Vorabtausch durchführen

Werkstattauftrag für Retoure-Position erstellen

Retoure-Positionen erledigen

ScrewTurn Wiki Version 3.0.5.600. Einige Icons wurden von FamFamFam erstellt.

Besuchen Sie uns auf: http://www.eevolution.de